iFinity Url Master is unlicensed, get a new licence here   ~  Get Help at the iFinity Url Master Support Forum
Login  Register
Management der Bewerbersituation: HRfox
  • Passende Mitarbeiter auf Basis von wissenschaftlichen Matching-Methoden finden
  • —Anwendbarkeit der Methode für alle Arten von Stellen und Anforderungen
  • —Vermittlung von Kontakten mit geringem Aufwand
  • —Aufbau bzw. Erweiterung des Partner-Netzwerks
  • —Neues Marketingtool für das Unternehmen
hrfox ist ein Human-Resource Management Tool zur Optimierung der Bewerberauswahl. Über eine interaktive Befragung anhand von wissenschaftlichen Methoden und Modellen kann das Unternehmen kollaborativ Anforderungsprofile für freie Stellen erarbeiten. Dabei werden Fakten (Abschlussnoten, Sprachfähgikeiten, Alter, Ort etc.) als auch Verhaltensweise abgefragt. Parallel dazu erstellen potentielle Kandidaten ein eigenes Profil anhand der gleichen Methoden und Modelle. Ebenfalls interaktiv im Webbrowser und falls notwendig in unterschiedlichen Sprachen.

Durch die Analyse der unterschiedlichen Profile und der Anforderungen, gleicht hrfox beide Seiten ab und filtert somit aus einem großen Bewerberpool nur die am besten geigneten Kandidaten raus. Für das durchführen Unternehmen bedeutet dies eine deutliche Senkung der Kosten gegenüber traditioneller Auswahlmethoden und führt zu einer höheren Qualität der Kandidaten.


HRfox: Für Unternehmen

HRfox hilft Ihnen verschiedene Filterstufen im Bewerbungsprozess zu optimieren. 

1. Schritt: Das Team definiert die Anforderungen an eine Stelle
2. Schritt: Kandidaten geben Ihre eigenen Daten ein
3. Schritt: HRfox vollzieht ein analytisches Matching dieser beiden Werte.

HRfox Features 
  • Unkomplizierte Implementierung
  • —Leicht verständlich, auch ohne psychologische Grundkenntnisse
  • —Flexibel und modifizierbar
  • —Anforderungsbezogen adaptierbar
  • —Schnelle Durchführung für Personalverantwortliche als auch Bewerber
  • —Nicht trainierbar, d.h. ehrliche Ergebnisse—, Handlungsrelevante Ergebnisse, da die Teilnehmer durch Paarvergleiche in Entscheidungen gezwungen werden
  • —Absolute Flexibilität im Layout der Projekte
  • —Live-Auswertung der Ergebnisse
  • —Integration der Ergebnisse in unterschiedliche Studien
  • —Verwendung der Analytic Hierarchy Methode nach Saaty
  • Ergänzungsmöglichkeiten durch Medieneinsatz etc.

Copyright 2017 by pangea labs GmbH Switzerland  |  Terms Of Use  |  Privacy Statement